Digitales Know-how für Transformationsprojekte

Universitätskurs Digital Transformation Expert

Kursstart: 20.01.2021

Dauer: 20 Wochen

Zielgruppe

Dieser Universitätskurs stellt auf MitarbeiterInnen oder künftige ProjektmitarbeiterInnen von Unternehmen mit Interesse an digitalen Chancen und an Transformationsprojekten ab. Für die Teilnahme am Universitätskurs sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Praktiker

Dieser Universitätskurs wurde von Praktikern für Praktiker entwickelt. Dem folgend verfügen alle Lehrenden aus Wirtschaft und Wissenschaft über Erfahrung in digitalen Transformationsprojekten.

Praxisarbeit

Auf Basis einer konkreten betrieblichen Aufgabenstellung aus deinem Unternehmen erarbeitest du Modul für Modul eine erfolgreich umsetzbare Lösung.

Kurskosten

Das Teilnahmeentgelt beträgt 3.990 Euro. Zu den Möglichkeiten der Förderung des Kurses im Rahmen eines digitalen KMU-Förderprojektes steht dir Mag. Hannes Kollar (Telefon: +43 676 848 38 1100 oder E-Mail: kollar@kollar.info) gerne zur Verfügung.

Ablauf

Wöchentlich findet ein Online-Modul mit je zwei Einheiten zu je drei Stunden statt. Ergänzt um interaktive Feedback-Chats, Online-Checks und kompakte
Modularbeiten als Input für deine persönliche Praxisarbeit. Mit deren Präsentation wirst du den Kurs abschließen.

ECTS-Credits und Sprache

Für die erfolgreiche Teilnahme am Universitätskurs wird ein Zertifikat über 20 ECTS-Punkte ausgestellt (ECTS = European Credit Transfer System).

Teilnehmerzahl

Der digitale Universitätskurs mit 18 Fachmodulen wird im Jänner 2021 starten. Limitierte Teilnehmerzahl. Je Unternehmen bis zu 2 TeilnehmerInnen möglich – 10% Rabatt für die 2. Anmeldung eines Unternehmens.

Veranstalter

Dieser digitale Universitätskurs wird von der UMIT Academy am Campus Technik Lienz angeboten. Die Kursentwicklung wurde von A21DIGITAL unterstützt.